Verladeschienen -> Typ AVS

Typ AVS für Stahlkettenfahrzeuge

Diese Verladeschienen wurden speziell entwickelt, um schwere Baumaschinen mit Stahlketten, Stapler und Arbeitsbühnen zu verladen. Die Fahrfläche besteht aus einem geschlossenen, rutschsicheren Aluminiumprofil. Die Rampen sind erhältlich in folgenden Ausführungen: einhängbar, mit Rohranschluss für eine 60er Welle, mittig faltbar mit Stützfuß, oder zweiteilig mit separatem Fuß.

Für die fest angebauten Verladeschienen steht ein Federhebewerk zur Verfügung, das den Kraftaufwand beim Heben und Senken stark reduziert. Die Abbildungen zeigen die Ausführung mit allen Möglichkeiten (faltbar, inkl. Federhebewerk).


Hohlkammerprofil aus einer
Speziallegierung, die der hohen Beanspruchung durch die Stahlketten problemlos standhält.
Die Aluminium-Verladeschienen für Kettenfahrzeuge sind erhältlich in den folgenden Typen:

AVS 150 für Stahlkettenfahrzeuge

Tragkraft bis 6000 kp/Paar

AVS 170 für Stahlkettenfahrzeuge

Tragkraft bis 6000 kp/Paar

AVS 200 für Stahlkettenfahrzeuge

Tragkraft bis 7500 kp/Paar